Warum Du Dein Fahrzeug 
aufbereiten solltest

Eine Fahrzeugaufbereitung lohnt sich nicht?

Doch es lohnt sich!


Bei einem Leasingrückläufer könntest Du unter Umständen viel Geld sparen, wenn Du nur einen relativ kleinen Betrag investierst:
 

  • Kratzer könnten unter Umständen bei der Leasingrückgabe bemängelt werden, obwohl diese in den meisten Fällen durch eine Aufbereitung entfernt werden könnten. 
  • Oftmals werden Bauteile bei Beschädigungen direkt zum Lackierer geschickt und verursachen so recht hohe Kosten, obwohl diese möglicherweise durch eine Maschinenpolitur in neuem Glanz erstrahlen könnten! 


Der Verkauf Deines Gebrauchten steht an?

Auch hier lohnt es sich Dein Fahrzeug vorher Aufbereiten zu lassen.
Durch die Aufbereitung deines Fahrzeuges erhält es deutlich mehr Resonanz und in den meisten Fällen erhälts Du mehr Geld für Dein Fahrzeug!


Dein Neuwagen soll von Beginn an den besten Schutz erhalten?


Einige Neuwagen haben keinen extra Lackschutz!
Auch hier kann ich deinen Neuen im richtigen Glanz - durch die richtige Pflege - erstrahlen lassen.


Wenn Du mir Dein Fahrzeug anvertraust, kannst Du Dir sicher sein, dass ich es wie mein eigenes behandle.
Egal ob Gebrauchter, ein Neuer, ein Oldtimer oder auch ein Leasingrückläufer - Ich sorge dafür, dass Du Dein Fahrzeug, nach seinem kleinen Urlaub bei mir, kaum wieder erkennst!